Einweiser-Management

Sie wollen ihr Einweiser-Management gewinnbringend ausschöpfen?

Dann habe ich den passenden Einstieg für Sie!

Ich war zu Gast im Gespräch mit Christiane Fruht, die mich über meine langjährigen Erfahrungen zum Thema Einweiser-Management, die Zusammenarbeit zwischen Kliniken und niedergelassenen Ärzten und den damit verbundenen Stellenwert in der heutigen Zeit interviewt hat.

Im Video spreche ich unter anderem darüber, dass ein strategisches Einweiser-Management eine der wichtigsten Grundlagen für die nachhaltige Auslastung der Betten in #Krankenhäusern und Reha-Kliniken ist.

Und darüber, dass gerade im Wettbewerb um die Patienten, ein gutes Verhältnis zu den niedergelassenen Ärzten von unschätzbarem Wert ist, was nebenbei auch die Bindung zu den Patienten stärkt.

Die Aufregung war groß. Und klar, ein, zwei Holperer gehören auch dazu. Und trotzdem ist das Ergebnis großartig geworden.

Ich wünsche viel Vergnügen beim Angucken, Dauer ca. 40 Minuten.

Teamarbeit in Kliniken

Ein Team durch eine Krise zu führen ist nie einfach. Die Pandemie ist wahrscheinlich die größte Herausforderung, die Sie als Führungskraft zu meistern haben. Dieses Buch unterstützt Sie dabei, genau die Fähigkeiten zu trainieren, die jetzt mehr denn je gefragt sind.

Angesichts des Erscheinens des Buches „Team­arbeit im Kranken­haus“ er­läutert die Autorin Nicole Weider, wie sich die Ver­än­derun­gen im Gesund­heits­wesen auf Füh­rungs­kräfte und Mit­arbei­tende auf Sta­tion aus­wir­ken und wie diese mit­hilfe prak­ti­scher All­tags­tipps zu inter­profes­sionel­len, sek­toren­über­grei­fend agie­ren­den Teams heran­reifen können.

In Zeiten von Corona lassen Anspannungen, Ängste und Stress wenig Zeit für klare Gedanken. Schnelle Handlungen sind gefragt und oft bleibt die Kommunikation dabei auf der Strecke.
Die Folgen: Unzufriedenheit und Demotivation im Team steigen an. Schnell fällt ein falsches Wort und die Stimmung kippt. Der Umgang und die Kommunikation miteinander wird auf ein Minimum reduziert. Was tun?

Fachbuch, Teamarbeit im Krankenhaus

In Zeiten von #Corona ist Kommunikation und Transparenz in den Kliniken mehr denn je gefragt.
Krisen sind äußerst dynamisch, kaum kontrollierbar und sehr komplex. Unter enormen Zeitdruck müssen weitreichende Entscheidungen getroffen werden.

Fachbuch, Teamarbeit im Krankenhaus

Der Klinikalltag ist komplex geworden, Zeitdruck und Personalmangel sind gestiegen. Zielführende Kommunikation im Team und die Freude an der Arbeit bleiben auf der Strecke, alle sind am Limit.
„Teamarbeit im Krankenhaus“ ist ein Wegbegleiter für Stationsleitungen und Führungsnachwuchskräfte zum Aufbau von interdisziplinären Teamstrukturen.Expertin für konfliktfreie und wertvolle Kommunikation. Nicole Weider baut Brücken, um Teams interdisziplinär zu vernetzen, bin Übersetzerin bei Konflikten in Krankenhaus-Teams und Mentorin für Veränderungen.

Fachbuchautorin Nicole Weider

Wir werden immer älter

Premiere für die „Regionalen Pflegetage“ auf der trend-messe Fulda (12. bis 15. März 2020) 

In enger Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Ralf Neu unterstütze ich die Organisatoren bei der Umsetzung und Planung der Pflegetage und werde zum Thema „Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung: Die elektronische Patientenakte (ePA) ein Überblick für gesetzlich Versicherte“ referieren.

In Halle 8 treffen am 12. und 13. März 2020 Interessierte, Pflegebedürftige sowie An- und Zugehörige auf regionale Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste und Sanitätshäuser die sich als Dienstleister und Arbeitgeber präsentieren. Zusätzlich finden an beiden Tagen nachmittags themengerechte Vorträge für Senioren statt.

Meinem Vortrag „Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung: Die elektronische Patientenakte (ePA) ein Überblick für gesetzlich Versicherte“ können Sie  am Donnerstag, 12.3.2020 14:30 – 15:00 Uhr und am Freitag, 13.3.2020 von 15:25 bis 15.55 Uhr zuhören.

Darin informiere sich Sie über die Einführung der elektronischen Patientenakte. Ab 2021 können alle gesetzlich Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) ihrer Krankenkassen erhalten.

Kleiner Tipp: Senioren 65+ zahlen an der Tageskasse nur 3,- Euro Eintritt

 

 
Nicole Weider

Michael Schmidt, stellv. Chefredakteur beim Ärzteblatt hat in seinem Artikel wunderbar recherchiert, welche Herausforderungen auf die Klinikmanager 2020 zukommen. Auch in diesen Themen ist sehr schön aus Kommunikationssicht zu erkennen, dass ohne klare Rollenverteilung und Transparenz für alle Beteiligten – das gefühlte Chaos regiert!

Wie lenken Sie erfolgreich die Patientenströme in Ihrer Einrichtung? Denn auch wenn die Betten in Ihrer Klinik gut belegt sind, lohnt sich ein Blick auf die hausinternen Strukturen des bestehenden Einweisermanagements. Oft lassen sich dabei bisher ungenutzte Potenziale heben ‒ von der Chefetage bis zur Pflege, von Mitarbeitern an der Patientenaufnahme bis zum Büropersonal