Fachbuch, Teamarbeit im Krankenhaus

In Zeiten von #Corona ist Kommunikation und Transparenz in den Kliniken mehr denn je gefragt.
Krisen sind äußerst dynamisch, kaum kontrollierbar und sehr komplex. Unter enormen Zeitdruck müssen weitreichende Entscheidungen getroffen werden.

Fachbuch, Teamarbeit im Krankenhaus

Der Klinikalltag ist komplex geworden, Zeitdruck und Personalmangel sind gestiegen. Zielführende Kommunikation im Team und die Freude an der Arbeit bleiben auf der Strecke, alle sind am Limit.
„Teamarbeit im Krankenhaus“ ist ein Wegbegleiter für Stationsleitungen und Führungsnachwuchskräfte zum Aufbau von interdisziplinären Teamstrukturen.Expertin für konfliktfreie und wertvolle Kommunikation. Nicole Weider baut Brücken, um Teams interdisziplinär zu vernetzen, bin Übersetzerin bei Konflikten in Krankenhaus-Teams und Mentorin für Veränderungen.

Fachbuchautorin Nicole Weider

Wir werden immer älter

Premiere für die „Regionalen Pflegetage“ auf der trend-messe Fulda (12. bis 15. März 2020) 

In enger Zusammenarbeit mit dem Veranstalter Ralf Neu unterstütze ich die Organisatoren bei der Umsetzung und Planung der Pflegetage und werde zum Thema „Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung: Die elektronische Patientenakte (ePA) ein Überblick für gesetzlich Versicherte“ referieren.

In Halle 8 treffen am 12. und 13. März 2020 Interessierte, Pflegebedürftige sowie An- und Zugehörige auf regionale Pflegeeinrichtungen, Pflegedienste und Sanitätshäuser die sich als Dienstleister und Arbeitgeber präsentieren. Zusätzlich finden an beiden Tagen nachmittags themengerechte Vorträge für Senioren statt.

Meinem Vortrag „Digitalisierung in der Gesundheitsversorgung: Die elektronische Patientenakte (ePA) ein Überblick für gesetzlich Versicherte“ können Sie  am Donnerstag, 12.3.2020 14:30 – 15:00 Uhr und am Freitag, 13.3.2020 von 15:25 bis 15.55 Uhr zuhören.

Darin informiere sich Sie über die Einführung der elektronischen Patientenakte. Ab 2021 können alle gesetzlich Versicherten eine elektronische Patientenakte (ePA) ihrer Krankenkassen erhalten.

Kleiner Tipp: Senioren 65+ zahlen an der Tageskasse nur 3,- Euro Eintritt

 

 
Nicole Weider

Michael Schmidt, stellv. Chefredakteur beim Ärzteblatt hat in seinem Artikel wunderbar recherchiert, welche Herausforderungen auf die Klinikmanager 2020 zukommen. Auch in diesen Themen ist sehr schön aus Kommunikationssicht zu erkennen, dass ohne klare Rollenverteilung und Transparenz für alle Beteiligten – das gefühlte Chaos regiert!

Wie lenken Sie erfolgreich die Patientenströme in Ihrer Einrichtung? Denn auch wenn die Betten in Ihrer Klinik gut belegt sind, lohnt sich ein Blick auf die hausinternen Strukturen des bestehenden Einweisermanagements. Oft lassen sich dabei bisher ungenutzte Potenziale heben ‒ von der Chefetage bis zur Pflege, von Mitarbeitern an der Patientenaufnahme bis zum Büropersonal

Vom Silodenken zur interdisziplinären Kommunikation im digitalen Zeitalter

Wenn die anspruchsvolle Routine des Krankenhausalltags Führungskräfte und ihre Teams zunehmend (über-)fordert, spätestens dann ist es Zeit zu handeln. Denn gleichzeitig befinden sich viele Verantwortliche schon inmitten der tiefgreifenden Veränderungsprozesse durch die Digitalisierung, die eine maximale Flexibilität jedes Einzelnen von uns verlangen. Das ist Herausforderung und Chance zugleich.

Workshop in Kooperation mit der DKI 10. Februar 2020 in Düsseldorf

Wie können Sie und Ihr(e) Team(s) es schaffen, zu motivierten Gestalter*innen ihres beruflichen Umfelds zu werden? Gerade dann, wenn es gilt, den Blick für das Wesentliche zu behalten, zielführend zu kommunizieren, überkommene Organisationsstrukturen auf den Prüfstand zu stellen und sich so optimal für die Anforderungen der Zukunft vorzubereiten.

All das erfahren Sie in meinem Praxis-Workshop „Vom Silodenken zur interdisziplinären Kommunikation im digitalen Zeitalter“ in Zusammenarbeit mit dem Deutschen Krankenhaus Institut (DKI). Investieren Sie in Ihre Zeit und melden Sie sich am besten gleich für den Kurs am 10.02.2020 in Düsseldorf an:

Erfahren Sie, welche Auswirkungen die digitale Welt auf die interne und sektorenübergreifende Zusammenarbeit im Gesundheitswesen hat und wie sie diese kommunikativ fördern können.

Ihr Nutzen:

  • Sie lernen die Techniken und Stellschrauben zur Förderung der fachübergreifenden Kommunikation kennen. Arbeiten 4.0 Segen oder Fluch?!
  • Sie bekommen ein Verständnis dafür, warum Sie, Ihre Kollegen, Ihre Chefs und Ihre Kooperationspartner sich so verhalten, wie sie sich verhalten.
  • Sie erhalten Ideen und Anregungen, die zu mehr Effizienz und größerer Zufriedenheit bei allen Beteiligten führen.
  • Zielgruppe:

    Führungskräfte und Mitarbeiter aus Gesundheitseinrichtungen, die in bereichsübergreifenden Teams arbeiten.
    Interessiert!?
    Anmeldung bitte direkt über die DKI
    Führung im Krankenhaus

    Pflegekräfte fördern und fordern. Weiterbildung, tranformationaler Führungsstil für Stationsleitungen, Nicole Weider im Coachingprojekt Rheinland Pfalz

    Nicole Weider ist Marketing und Kommunikationsexpertin, Autorin zahlreicher Fachartikel und bundesweit gebuchte Referentin.Als studierte Marketing- und Kommunikations-Ökonomin (VWA) und der Ausbildung in der systematischen Organisationsberatung, motiviert sie Kliniken und deren Führungskräfte zum Umdenken, sich den neuen Herausforderungen im Gesundheitswesen zu stellen.