Teamarbeit in Kliniken

Ein Team durch eine Krise zu führen ist nie einfach. Die Pandemie ist wahrscheinlich die größte Herausforderung, die Sie als Führungskraft zu meistern haben. Dieses Buch unterstützt Sie dabei, genau die Fähigkeiten zu trainieren, die jetzt mehr denn je gefragt sind.

Angesichts des Erscheinens des Buches „Team­arbeit im Kranken­haus“ er­läutert die Autorin Nicole Weider, wie sich die Ver­än­derun­gen im Gesund­heits­wesen auf Füh­rungs­kräfte und Mit­arbei­tende auf Sta­tion aus­wir­ken und wie diese mit­hilfe prak­ti­scher All­tags­tipps zu inter­profes­sionel­len, sek­toren­über­grei­fend agie­ren­den Teams heran­reifen können.

In Zeiten von Corona lassen Anspannungen, Ängste und Stress wenig Zeit für klare Gedanken. Schnelle Handlungen sind gefragt und oft bleibt die Kommunikation dabei auf der Strecke.
Die Folgen: Unzufriedenheit und Demotivation im Team steigen an. Schnell fällt ein falsches Wort und die Stimmung kippt. Der Umgang und die Kommunikation miteinander wird auf ein Minimum reduziert. Was tun?

Fachbuch, Teamarbeit im Krankenhaus

Der Klinikalltag ist komplex geworden, Zeitdruck und Personalmangel sind gestiegen. Zielführende Kommunikation im Team und die Freude an der Arbeit bleiben auf der Strecke, alle sind am Limit.
„Teamarbeit im Krankenhaus“ ist ein Wegbegleiter für Stationsleitungen und Führungsnachwuchskräfte zum Aufbau von interdisziplinären Teamstrukturen.Expertin für konfliktfreie und wertvolle Kommunikation. Nicole Weider baut Brücken, um Teams interdisziplinär zu vernetzen, bin Übersetzerin bei Konflikten in Krankenhaus-Teams und Mentorin für Veränderungen.