Spannende Vorträge zum Thema Praxismarketing von Nicole Weider beim Kongress „Gesundheit & Marke 2013“

Ein neuer Virus hat das Gesundheitswesen befallen: Virales Marketing – eine Marketingform, die sich soziale Netzwerke und Medien zu nutzen macht, um über Mund-zu-Mund-Propaganda auf eine Marke oder ein Produkt aufmerksam zu machen. Über die Auswirkungen auf das Image von Gesundheitseinrichtungen sowie weitere spannende Aspekte rund um das Marketing in Kliniken berichtet Nicole Weider auf dem 1. Kongress „Gesundheit & Marke 2013“, der am 10. und 11. Juni in Essen stattfindet.

Ca. 40 Experten werden auf dem 1. Kongress „Gesundheit & Marke 2013“ in 8 Fachforen diskutieren und referieren, wie der Megatrend Gesundheit mit Fragen der Markenbildung und des Marketings in ganz unterschiedlichen Branchen zu vereinen ist. Neben Vertretern von Krankenhäusern und Reha-Kliniken treffen sich dort Marketingexperten aus Wissenschaft & Medizin, um aktuelle Trends zu beleuchten und Tendenzen und Wege für Gesundheits-einrichtungen aufzuzeigen.

So wird auch Nicole Weider, Marketing- und Kommunikations-Ökonomin aus Fulda, hier gleich zwei Vorträge präsentieren und aus ihrer langjährigen Klinikerfahrung berichten: