Was Kliniken treibt: Klinikchefs fehlt zunehmend Zeit für strategische Planung

Den Klinikchefs in Deutschland fehlt immer häufiger die Zeit, strategische Fragen zu klären. Notwendige Entscheidungen treffen sie überhastet oder gar nicht, so das Ergebnis der Studie „Klinikmanagment“ von Rochus Mummert. Die Folge: Notwendige Entscheidungen zur Zukunftssicherung werden überhastet getroffen oder vertagt und das wirkt sich wiederum auf die Marken- und Wettbewerbssituation aus. Zentrale Ursache der Zeitnot ist aus Sicht der Klinikchefs die Zusammenarbeit mit den nachgeordneten Führungskräften: Nahezu die Hälfte der Topentscheider attestiert der zweiten Führungsebene Qualifikationsmängel. Mehr…