Krankenhauslandschaft: „Nichts ist beständiger als der Wandel“ !

Um mit den Entwicklungen im Gesundheitsmarkt zu wachsen und nicht auf der Stelle zu treten, sind regelmäßige Veränderungen erforderlich. Erfolgreiche Krankenhäuser und Pflegeheime gehen mit der Entwicklung der Zeit und nutzen die sich wandelnden Gegebenheiten am Markt. Doch nicht jede Führungskraft oder auch deren Mitarbeiter ist offen für Veränderungsprozesse. Schließlich birgt Neues immer auch ein gewisses Risiko, etwas Unbekanntes. Und das erzeugt oft Angst und Ablehnung. Was tun?  Mehr…