Erfolgreich kommunizieren – Gefahren erkennen und beseitigen.

Die sich ständig ändernden Marktbedingungen beeinflussen die Marketingaktivitäten im Krankenhaus: Aktuell ist zu erkennen, dass Krankenhäuser vor bislang nie gekannten wirtschaftlichen und demografischen Herausforderungen stehen. Einerseits zwingen begrenzte Budgets, knappe Personalressourcen und Fallpauschalen zu höheren Untersuchungszahlen, andererseits erwarten immer mehr Patienten eine immer bessere, komfortable und dabei preiswerte Gesundheitsversorgung. Hier treffen unterschiedlichste Interessen aufeinander. Die Klinikleitung ist gefordert, wirtschaftliche Ziele mit den Erwartungen, Wünschen und Bedürfnissen ihrer Kunden abzugleichen. Effektive Kommunikation kann an dieser Stelle helfen!

Ich unterstütze Sie beim Management Ihrer Kommunikationsprozesse. Klare Kommunikationswege und definierte Grundsätze tragen zum Erfolg Ihrer Klinik bei: Sie schaffen ein angenehmes Betriebsklima und vor allem Effizienz – Faktoren, die sich auf die Wirtschaftlichkeit ihres Hauses auswirken.
 Maßgeblich für Ihren unternehmerischen Erfolg ist die Art und Weise, wie Ihre Mitarbeiter miteinander arbeiten, kommunizieren und erfolgreich im Team agieren.

Leistungen auf einen Blick

  • Kostenloses Erstgespräch (Briefing) zur Ermittlung des Kommunikationsbedarfs (ca. 1,5 Std.)
  • Rebriefing und Angebot
  • Analyseworkshop zur Kontext- und Zielklärung: Potentiale erkennen (ca. 4 Std.)
    Anschließend Präsentation der Ergebnisse/Best Practice
  • Konzeption: Beratung und Aufstellung eines Aktionsplanes (=Stellschrauben)
    Anschließend Präsentation und Abstimmung
  • Feinkonzeption, Strategie und Umsetzung

Ihr Vorteil: Sie agieren, anstatt zu reagieren!

Sie erhalten die fachkundige Unterstützung einer Expertin und und stärken Ihre Marktposition mit einer klaren Kommunikation nach innen und außen. Zudem schenken Sie Ihren Mitarbeitern Wertschätzung. Ein Mitarbeiter, der Ihre Wertschätzung erfährt, folgt Ihnen voller Motivation und gutem Willen!

Projektübersicht

Vorbereitung: Kostenloses Erstgespräch (Briefing) zur Ermittlung des Kommunikationsbedarfs
Phase 1: Analyseworkshop zur Kontext- und Zielklärung
Phase 2: Beratung und Konzeption
Phase 3: Feinkonzeption, Strategie und Umsetzung
Zeitraum: Nach Bedarf

Details zum Projektablauf

  • Im moderierten Analyseworkshop erarbeiten wir gemeinsam all Ihre Bedürfnisse und Anforderungen für eine erfolgreiche Kommunikation. Ich halte nichts von vorgefertigten Lösungen aus der Schublade – die Potenziale und Möglichkeiten sind in Ihrem Haus bereits vorhanden.
  • Kennenlernen ihrer Kultur, der Art & Weise, wie in ihrem Haus gedacht, entschieden und gehandelt wird.
  • Analyse der aktuellen Ist- und Sollsituation in drei Sichtweisen:

    • Mitarbeiterstimmung (Veränderungswünsche)
    • Führung (Kommunikation) – Ausrichtung: Vision und Ziele
    • Unternehmenssicht (Philosophie, Erwartungen, Leitbild und Ziele)
    • Kennenlernen Ihrer vorhandenen Marketinginstrumente
    • Teilnehmer: 10 bis 12 Personen (interdisziplinäre Zusammensetzung)
  • Präsentation der Ergebnisse/Best Practise
  • Konzeption: Beratung und Aufstellung eines Aktionsplanes (=Stellschrauben), aus dem weitere Aktionen abgeleitet werden können, die zur Verbesserung der Unternehmenskommunikation beitragen.
  • Präsentation und Abstimmung
  • Feinkonzeption, Strategie und Umsetzung