BG_orange

Kommunikation im Klinikalltag

Die Kooperation zwischen den verschiedenen medizinischen Disziplinen und Berufsfeldern innerhalb einer Klinik, einer Arztpraxis oder eines Pflegeheimes ist heute wichtiger denn je, um effektiv und effizient arbeiten zu können. Grundlage dafür ist reibungslose, zielgerichtete Kommunikation.

Reden oder Rotstift?!

Ich unterstütze meine Kunden bei der Realisierung einer nachhaltigen Arbeitgebermarke, bei der Weiterentwicklung ihres Teams und bei der Etablierung einer zukunfts- und patientenorientierten Kommunikationsstrategie.

Das Klinik-Management muss das eigene Haus möglichst wirtschaftlich führen. Zwei Faktoren beeinflussen die Wirtschaftlichkeit besonders:

  • Personalkosten in den Bereichen Pflege und Medizin
  • Fachkräftemangel in allen Bereichen

Um sich vom Wettbewerb abzuheben und für qualifiziertes Personal sowie für Patienten attraktiv zu sein, sind Kreativität und effektive Kommunikation gefragt – nicht nur in der Außendarstellung, sondern auch und besonders im internen Bereich. Im Zuge laufender Umstrukturierungen im Krankenhaus sind Umdenken und Umlernen gefordert. Mit einer klaren Kommunikation zwischen Geschäftsleitung, Führungskräften und Mitarbeitern werden Sinn und Nutzen von Prozessveränderungen vermittelt; Konflikte können so bewältigt oder präventiv vermieden werden, die Ansprache von Patienten wird optimiert.

√ Der Lohn der Mühe: Mehr Mitarbeiterzufriedenheit, mehr Versorgungsqualität, mehr Effizienz, mehr Nachhaltigkeit in der Personalplanung, mehr Wirtschaftlichkeit.

Meine Leistungen

  • Verbesserung der Attraktivität als Arbeitgeber (Employer Branding)
  • Verbesserung der Mitarbeiterbindung durch zielgerichtete Teambuilding-Maßnahmen
  • Etablierung einer bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Etablierung einer serviceorientierten, zukunftsfähigen Arbeitsweise
  • Optimierung der Patientenkommunikation durch Praxisworkshops
  • Weiterentwicklung der Führungskräfte als Multiplikatoren durch „Coaching on the Job“