Einträge von Nicole Weider

, , ,

Interdisziplinäre Zusammenarbeit im Krankenhaus

Wie führe ich meine Mitarbeiter, so das sie mir vertrauen? Das Thema Kommunikation, so alt wie die Menschheit (Jäger und Sammler) regelt den Umgang miteinander und macht es erst möglich, das Informationen ausgetauscht, Bedürfnisse erkannt und gemeinsam an einer Sache, einem Ziel gearbeitet werden kann. Die Feuerstellen, an denen man sich nach Sonnenuntergang und getaner […]

, , , ,

Reha-Wirtschaftstag 2018 – Gemeinsam für mehr Wissen

Nicole Weider, Expertin für Klinikmarketing, spricht auf dem Reha-Wirtschaftstag 2018 Der Reha-Wirtschaftstag des DKI, der Fachgruppe Rehabilitation des VKD und der DEGEMED hat sich als wichtiger und beliebter Branchen-Treffpunkt für Rehabilitationskliniken etabliert. Nutzen auch Sie den Reha-Wirtschaftstag 2018, um Ihre Klinik strategisch für das neue Jahr auszurichten und sich hierüber im Kollegenkreis auszutauschen. Ich freue […]

, , ,

Klinikkommunikation 4.0: Wege und Möglichkeiten für gezielte Öffentlichkeitsarbeit

Wie kann nachhaltiges Klinikmarketing gelingen? Als Expertin für Marketing und Kommunikation im Gesundheitswesen verfasse ich regelmäßig Fachartikel zu aktuellen Themen in diesem Bereich. In der aktuellen „kma Report“-Ausgabe des Magazins „Klinik Management aktuell“ beleuchte ich, wie Krankenhäuser ihre Marktposition durch effektives Marketing und zielgruppengerechte Öffentlichkeitsarbeit stärken können und so einem Bettenleerstand vorbeugen.  Zielgerichtetes Marketing Krankenhäuser stärken ihre […]

, , , , , , , , ,

Digitale Kommunikation im Gesundheitswesen

Chancen und Herausforderungen – ein kurzer Überblick Die Digitalisierung ist auf dem Vormarsch und hat mittlerweile – neben vielen anderen privaten und geschäftlichen Bereichen – Einzug in das Gesundheitswesen gehalten. Digitale Prozesse können dazu beitragen, Arbeitsabläufe zu verschlanken, effizienter zu gestalten und damit Zeit zu gewinnen – Zeit, die unter Umständen über die Gesundheit eines […]

, ,

Jens Spahn, neuer Gesundheitsminister!? – was wurde aus den Vorgängern?

Wunsch von Frau Merkel oder Wirklichkeit? Angela Merkel hat Jens Spahn als neuen Gesundheitsminister vorgeschlagen. Auf ihn wartet ein schwieriges Amt. Wer vor ihm schon alles versuchte, das Gesundheitswesen auf die Herausforderungen vorzubereiten. Jens Spahn (CDU) soll neuer Gesundheitsminister werden. Bereits in den Jahren 2009 und 2015 war Spahn Gesundheitspolitischer Sprecher der CDU/CDU-Bundestagsfraktion. Der 37-jährige […]

, , , , , , , , ,

DKI-Seminare in Fulda: „Einweiser-Management für Rehakliniken“ und „Interdisziplinäre Kommunikation“ – jetzt anmelden!

Wie zufrieden sind Sie als Klinikleiter mit Ihrer Bettenauslastung? Fördern Sie das Miteinander in Ihrem Haus durch erfolgreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit. Am 19. März und am 20./21. März biete ich in Kooperation mit dem Deutschen Krankenhaus Institut (DKI) zwei Schulungen in Fulda an: Im Seminar „Erfolgreich in interdisziplinären Teams kommunizieren“ definiere ich gute Teamarbeit, erkläre die Phasen der […]

, , ,

Wachstumsmotor Pflege: Profitieren Sie vom Boom und werden Sie zur Arbeitgebermarke mit Herz

Kliniken und Pflegeheime, die bereits heute schon attraktive Arbeitgeber sind, haben einen Wettbewerbsvorteil, um im kompetitiven Pflegemarkt erfolgreich zu bestehen. In der neusten Studie von Roland Berger (Wachstumsmotor Pflege) wächts der Pflegemarkt in Deutschland seit 2005 mit fast 5 Prozent pro Jahr. 2015 wurden 47 Milliarden Euro umgesetzt; ein Ende ist nicht in Sicht. Laut […]

, , , ,

Einweiser-Management – Ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für Krankenhäuser und Reha-Kliniken

Kommunikations-Expertin und Fachautorin Nicole Weider im Interview für medinfoweb.de Kliniken und Krankenhäuser müssen den Kontakt zu niedergelassenen Ärzten systematisch und kontinuierlich pflegen, um die Patientenströme positiv für das Haus zu beeinflussen. Obwohl dieses Einweiser-Management ein wichtiger Wirtschaftsfaktor ist, wird es oft vernachlässigt; die Gründe für diesen Missstand sind vielfältig. Im Interview beantwortet Nicole Weider, Expertin […]

, , , ,

Fortschrittsbericht 2017: Fachkräftemangel vor allem in Gesundheitsberufen

Auf den Seiten des Ärzteblattes habe ich eine wunderbare Zusammenfassung des Fortschrittsbericht 2017 vom Bundesarbeitsministeriums zum Thema Fachkräftemangel im Gesundheitswesen gefunden: Vor dem Hintergrund des demografischen und digitalen Wandels sind es weiterhin hauptsächlich Gesundheits- und Pflegeberufe sowie technische Berufe, in denen akademische und nicht akademische Fachkräfte knapp sind. Das geht aus dem aktuellen Fortschrittsbericht 2017 des Bundesarbeitsministeriums […]

, , , , , ,

Einfach mal Danke sagen: Deutschlands beliebtester Pflegeprofi gesucht

Mitarbeiter als Markenbotschafter Große Unternehmen, Klinikketten und vereinzelte Kliniken schaffen es, das ihre Mitarbeiter als Klinikbotschafter die Marke verkörpern, anstatt nur für sie zu arbeiten. Das macht die Kliniken stark und unterschiedet sie vom Mitbewerb, denn damit tragen sie die Attraktivität ihres Hauses und ihre Unternehmenskultur nach außen. Gerade in Zeiten der knappen Budgets, der steigenden […]